Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


1910 - Alpenüberflug v Chavez

GESCHICHTE > FLUGSCHAUEN / WELTKRIEG I. + II.

1. Alpenüberflug von Geo Chavez
Brig - Domodossola - Mailand

Datum: 19. - 24. September 1910
Ort: Brig / Wallis
Zuschauer:
Attraktionen:

1. Alpenüberflug von Geo Chavez

Vor mehr als 100 Jahren flog der erste Mensch über die Alpen. Der Alpenüberflug sollte ein Höhepunkt der Internationale Mailänder Flugwoche werden. Organisatoren waren die «Sociétà italiana di aviazione» und die «Comissione nazionale di turismo aereo del touring club italiano».Es winkten hohe Preisgelder. Der Erste bekommt 70'000 Lire, der Zweite 20'000 und der Dritte 10'000. Start war in der Schweiz und zwar in Brig. Der Flug sollte über die Alpen nach Domodossola mit dem Ziel Mailand führen. Viele Piloten meldeten sich, ausgewählt wurden jedoch nur fünf - darunter Geo Chávez.

Die Walliser waren begeistert von diesem Anlass und finanzierten Hangar und Telefonleitung über den Simplon. Diese waren für die Sicherheit und Kontrolle notwendig.

17. September - Das Wetter ist zu schlecht zum fliegen
18. September - Ebenfalls schlechtes Wetter. Zwei Flieger machten ihre Maschinenbereit und absolvierten erste Testflüge.
19. September - Das Wetter besserte sich. Die Organisatoren wollten die Flugzeuge am Morgen 6.00 Uhr starten lassen, da zu dieser Zeit die Windbedingungen am besten wären. Aber dieser Tag war Eidg. Buss- und Bettag und Kirche, Behörden und Organisatoren einigten sich darauf um 12.00 Uhr zu starten
23. September - Geo Chavez wagt es nach einigen Versuchen als einziger den Flug anzutreten. Nach 45 Minuten, kurz vor der Landung in Domodossola stürzte die Bleriot XI. ab.
27. September - Chavez stirbt an seinen schweren Verletzungen im Alter von 23 Jahren. Die Überreste von Chávez und seinem Flugzeug wurden später nach Peru überführt.

Ansichtskarten

La Traversata delle Alp
19. - 24.9.1910

Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

1. Alpenflug
Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

1. Alpenflug
Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

1. Alpenflug
Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

1. Alpenflug
Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

1. Alpenflug
Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

1. Alpenflug
Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

1. Alpenflug
Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

Absturz von Geo Chavez bei
Domodossola 23.9.1910

Ort: Domodossola
Kennung:
Datum:
Publisher: Traldi u. Co, Milano
Nr.:
Format: Klein

Absturz von Geo Chavez bei
Domodossola 23.9.1910

Ort: Domodossola
Kennung:
Datum:
Publisher: Traldi u. Co, Milano
Nr.:
Format: Klein

Absturz von Geo Chavez bei
Domodossola 23.9.1910

Ort: Domodossola
Kennung:
Datum:
Publisher: Traldi u. Co, Milano
Nr.:
Format: Klein

Absturz von Geo Chavez bei
Domodossola 23.9.1910

Ort: Domodossola
Datum:
Publisher: Ed. Cartocrafica, Domodossola
Nr.:
Format: Klein

Schwarze Seite
bombardiert durch die Deutschen
Publisher: Häfeli und Co., La Chaux de fonds
Nr.:
Format: Klein

Geo Chavez
Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

Geo Chavez
Morto 27.9.1910

Ort:
Kennung:
Datum:
Publisher: L. Fioroni, Milano
Nr.:
Format: Klein

Schwarze Seite
bombardiert durch die Deutschen
Publisher: Häfeli und Co., La Chaux de fonds
Nr.:
Format: Klein

Schwarze Seite
bombardiert durch die Deutschen
Publisher: Häfeli und Co., La Chaux de fonds
Nr.:
Format: Klein

Schwarze Seite
bombardiert durch die Deutschen
Publisher: Häfeli und Co., La Chaux de fonds
Nr.:
Format: Klein

Bitte anklicken
Hier finden sie mehr über
Geo Chavez

Schwarze Seite
bombardiert durch die Deutschen
Publisher: Häfeli und Co., La Chaux de fonds
Nr.:
Format: Klein

Links

Schwarze Seite
bombardiert durch die Deutschen
Publisher: Häfeli und Co., La Chaux de fonds
Nr.:
Format: Klein

1. Alpenüberflug von Geo Chavez
Brig - Domodossola - Mailand

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü