Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


1932 - Piccard Stratoflug Dübendorf

GESCHICHTE > FLUGSCHAUEN

Auguste Piccard
Stratosphärenflug
Flugplatz - Dübendorf

Datum: 18.. August 1932
Ort: Flugplatz Dübendorf
Zuschauer:
Attraktionen: Am 18. August 1932 um 5:07 Uhr stieg Auguste Piccard mit dem belgischen Physiker Max Cosyns (1906–1998) zum zweiten Mal mit einem Gasballon auf, diesmal in Dübendorf in der Schweiz. Als die beiden erschöpften Männer kurz vor 17 Uhr bei Monzambano südlich des Gardasees in Italien landeten, hatten sie einen neuen Höhen-Weltrekord aufgestellt. Sie stellten mit 16.940 Metern (geometrische Messung, barometrisch 16.201 Meter) einen neuen Weltrekord auf, der später auf 23.000 m erhöht wurde

Ansichtskarten

Start Prof. Piccards
18.8.1932 um 5 Uhr früh
Datum:
Publisher: Pleyer W., Zürich
Nr. 2380
Format: Gross

Zum 40.ten Jahrestag
Flugmeisterschaften 1972
Datum: Dübendorf
Publisher:
Nr.
Format: Gross

Prof. Piccard u. Ing. Kipfer
in Zürich
Datum:
Publisher: Pleyer W., Zürich
Nr. 852
Format: Gross

Diverses

Links

G

Pionnair-GE

Auguste Piccard
Stratosphärenflug
Flugplatz - Dübendorf

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü