Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Burri Ernest 24

GESCHICHTE > PILOTEN

Ernest BURRI
* 08.2.1887 à la CHAUX-DE-FONDS
† 24.6.1969 à la CIOTAT

Brevet No.: 24

Burri Ernest (Pilot)


18. Mai 1912 - Ernest Burri macht sein Flugbrevet in Chalon auf einer Sommer Flugmaschine
1912 - 1913 - Balkankrieg - E. Burri flog bei der Bulgarischen Flugwaffe 8 Monate lang als Instrukteur und Militärpilot


E.Burri auf dem Pferd in Bulgarien neben seinem Sommer R-3 Prototye Beobachtungsflugzeug (Januar1913)



20. April 1914 - Teilnahme an der 2. Schneider Trophy in Monaco mit seinem FBA Wasserflugzeug


FBA mit Gnome Monosoupape Motor 100 PS mit 82.35 Km/Std


1914 - 1918 WWI - Im I. Weltkrieg flog er für die französische Luftwaffe.FBA


Ansichtskarten

Abgestürzte Wild auf dem
Hotel Löwen in Schlieren



ETHBIB_Bildarchiv_LBS_SR02-10079_459074


Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher:
Nr.

Kleinformat

Links

Abgestürzte Wild auf dem
Hotel Löwen in Schlieren



ETHBIB_Bildarchiv_LBS_SR02-10079_459074

Ernest BURRI
* 08.2.1887 à la CHAUX-DE-FONDS
† 24.6.1969 à la CIOTAT

Brevet No.: 24

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü