Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Douglas DC-4

AVIATIK CH > BALAIR > Flugzeuge

Balair
Douglas DC-4
HB-ILA / HB-ILB / HB-ILC / HB-ILD / HB-ILU

Daten:

 

Hersteller:

Douglas Aircraft Inc., Santa Monica, CA (USA)

1. Innverkehrssetzung:

7. Juni 1938

Stückzahl:

79

Besatzung:

5 - 7

Passagiere:

44-55

Flügelspannweite:

35.85 m

Länge:

28.47 m

Höhe:

8.41 m

Leergewicht:

19.640 kg

Gewicht beladen:

33.112 kg

Reisegeschwindigkeit:

365 km/h in 3.050 m Höhe

Max. Geschindigkeit:

451 km/h in 4.265 m Höhe

Max. Flughöhe:

6.800 m

Reichweite:

4600 km

Antrieb:

vier Sternmotoren Pratt & Whitney R-2000-2SD-13G Twin Wasp

Leistung:

4 x 1470 PS

Balair
Douglas DC-4-1009
ohne erkennbare Kennung

Douglas DC-4-1009
HB- ILA


Werknummer: c/n 43072

Im Dienst bei Balair

29.05.1959 bis am 15.05.1960

Geschichte des Flugzeuges:

  • 24.11.1946 übernahme von Swissair Neu für CHF 2'259'000 als HB-ILA
  • 29.05.1959 geht sie an Balair
  • 15.05.1960 Absturz auf dem Flug von Niger nach Khartoum, Sudan - Alle 12 Insassen getötet

Flugunfall im Sudan

Douglas C-54A-15-DC
HB- ILB


Werknummer: c/n 10359

Im Dienst bei Balair

20.12.1960 bis 28.01.1964

Geschichte des Flugzeuges:

  • 1945 USAF als 42-72254
  • General Airways N75415
  • 20.12.1960 zu Balair als HB-ILB
  • 28.01.1964 Air Ferry of Manston UK G-ASOG
  • 21.01.1967 - Sie zerbrach bei einer Bruchlandung in Frankfurt und forderte 2 Todesopfer.
  • 14.01.1977 N9760F Letzte Reg. Mrs. Mary Herzog-Stucki, Zürich

Douglas C-54A-10-DC
HB-ILC


Werknummer: c/n 10359

Im Dienst bei Balair

17.06.1960 bis 31.01.1963

Geschichte des Flugzeuges:

  • 1945 USAF als 42-72230
  • Pan AM Clipper Radiant & Clipper Nürnberg N88922
  • 17.06.1960 zu Balair als HB-ILC
  • 31.01.1963 Air Ferry of Manston UK G-ASFY
  • LAVCO (Libyan Aviation Company) N3454
  • 1969 Written off

Douglas DC-4-1009
HB-ILD


Werknummer: c/n 42995

Im Dienst bei Balair

30.01.1967 bis 08.09.1970

Geschichte des Flugzeuges:

  • PJ-ALF
  • KLM PH-TCE
  • PH-DBE
  • Olympic Airways SX-DAG
  • 30.01.1967 Balair HB-ILD
  • 08.09.1970 Societe Generale d'alimentation 9Q-CWJ
  • 04.1987 Written off

Douglas DC-4 der Balair
Ort:
Kennung: HB-ILD
Datum:
Publisher: BUCHairCard, Glattbrugg
Nr.: 8969
Format: Klein

Douglas DC-4 der Balair
Ort: Basel Mulhouse
Kennung: HB-ILD
Datum: 7.1969
Publisher: World Air News, Basel
Nr.: WAN 003
Format: Gross

Douglas DC-4 der Balair
Ort:
Kennung: HB-ILD
Datum:
Publisher: World Great Airlines
Nr.:
Format: Gross

Douglas DC-4-1009
HB-ILU


Werknummer: c/n 27289

Im Dienst bei Balair

10.04.1959 bis am 12.1969

Geschichte des Flugzeuges:

  • USAF 44-9063
  • Gekauft von Pan AM als Clipper Monsoon N88887
  • 02.04.1952 Übernahme von Swissair als HB-ILU
  • 10.04.1959 Verkauft an Balair
  • 12.1969 AER TURAS (Irland) EI-ARS
  • 07.-10.1972 Norwegisches Rotes Kreuz
  • 04.1977 Air Falcon;
  • 08.1977 Globe Aero Ltd. N88887
  • 01.1978 Royce Wayne McCarty. In Malta abgestellt
  • 12.1978 Ludwig C Vogel Inc.
  • 02.1980 Transair Ltd.Transair Ltd.
  • 11.1982 Rebecca S Ruccius
  • 08.1983 National Air Cargo ZS-LMH
  • 07.1987 auf N88887 umregistriert
  • 12.1987 Liberia World Airways EL-AJP
  • 12.1987 Danzas Air
  • 10.1988 Galaxy Enterprises
  • 11.1988 Rebecca S Ruccius
  • 05.1989 Warren Basler

--> 01.1990 - Heute als Denkmal am Frankfurter Flughafen als USAF 44-9063 für die Berliner Luftbrücke

Do

Douglas DC-4 der Balair
Ort:
Kennung: HB-ILU
Datum:
Publisher: Balair
Nr.:
Format: Gross

Douglas DC-4 der Balair
Ort:
Kennung: HB-ILU
Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Gross

Do

Balair
Douglas DC-4
HB-ILA / HB-ILB / HB-ILC / HB-ILD / HB-ILU

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü