Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Fokker D-XI Wildsau

LUFTWAFFE CH > Flugzeuge > Baujahr bis 1930

Swiss Air Force
Schweizer Luftwaffe

Fokker D-XI Wildsau

Daten:

Fokker D-XI Wildsau Jagdeinsitzer

Hersteller:

N.V. Nederlandsche Vliegtuigenfabriek Fokker, Amsterdam, NL

1. Innverkehrssetzung:

Baujahr 1925 Anderhalbdecker

Stückzahl:

 

Besatzung:

1 Pilot

Bewaffnung:

keine, Anschlussbeschläge im Rumpf für den Einbau von 2 Fl-Mg waren vorhanden

Flügelspannweite:

11,67 m

Tragflügelfläche

 

Länge:

7,50 m

Höhe:

3,20 m

Leergewicht:

968 Kg

Gewicht beladen:

1303 kg

Reisegeschwindigkeit:

 

Max. Geschindigkeit:

262 km/h

Max. Flughöhe:

6'500 m

Reichweite:

440 km

Antrieb:

Hispano-Suiza HS-42 8 Fb
Flüssiggekühlter V8

Leistung:

300 PS

Fokker D-XI Wildsau
Im Einsatz von 1925- 1939
Luftkampftraining




Anzahl

Typ

Immatrikulation:

 

2

Fokker D-XI Wildsau

641, 642

1925

2

Total

   

Ansichtskarten

Fokker D-VI.
Ort: Dübendorf
Kennung:
Datum:
Publisher: H. Wild, Dübendorf
Nr.:
Format: Klein

Fokker D-VI.
Ort: Dübendorf
Kennung:
Datum:
Publisher: H. Wild, Dübendorf
Nr.:
Format: Klein

Fokker D-VI.
Ort: Dübendorf
Kennung:
Datum:
Publisher: H. Wild, Dübendorf
Nr.:
Format: Klein

Diverses


Ort: Dübendorf
Kennung:
Datum:
Publisher: H. Wild, Dübendorf
Nr.:
Format: Klein

Diverses

Besondere Ereignisse:

     
     
     

Links

Diverses

Swiss Air Force
Schweizer Luftwaffe

Fokker D-XI Wildsau

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü