Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Fokker F-XI.

AVIATIK CH > ALPAR > Flugzeuge

Alpar Luftverkehrs AG
Flugzeuge
Fokker F-XI.

Daten:

Fokker F.XI Universal

Hersteller:

Fokker-aircraft NL

1. Innverkehrssetzung:

Erstflug: Januar 1929

Stückzahl:

3

Besatzung:

2

Passagiere:

4-5

Flügelspannweite:

16,40 m

Länge:

11,25 m

Höhe:

 

Leergewicht:

1.500 kg

Gewicht beladen:

2.500 kg

Reisegeschwindigkeit:

165 km/h

Max. Geschindigkeit:

 

Max. Flughöhe:

 

Reichweite:

700 km

Antrieb:

Lorraine-Dietrich 7A air-cooled radial engine

Leistung:

240 PS

Fokker F. XI.
CH-188 / HB-ALO


Werknummer: 5124

Im Dienst bei Alpar


von 8.6.1929 bis

  • Geschichte des Flugzeuges:


  • 08.09.1929 zu Alpar
  • Der Prototyp kam in den Besitz der schweizerischen Fluggesellschaft Alpar (Kennzeichen CH-188), die ihn
  • 1954 als Rettungsflugzeug an die österreichische Centropatransit und Handels AG verkaufte.
  • 1959 wurde das Flugzeug nach einer Kollision am Boden mit einem anderen Flugzeug ausgemustert und anschließend zerlegt. Seit 1974 wird es nach umfangreicher Restauration durch Ansett am Flughafen Melbourne ausgestellt.

Links

Fokker F. XI. der Alpar Bern
6 plätziges Verkehrsflugzeug

Ort:
Kennung: HB-ALO
Datum:
Publisher: Franco Suisse, Bern
Nr.: G 2227
Format: Gross

Bern Flugplatz
Aerodrome Berne

Ort:
Kennung: CH-188
Datum:
Publisher: Verkehrsverein Stadt Bern
Nr.:
Format: Gross

Links

Fotos

Links

No.: FO-FD-SW-00277

ETHBIB_Bildarchiv_PI_29-B-0296_33862

Links

Links

Links

Bild der letzten erhaltenen Fokker F XI.

Geschichte - dutch-aviation.nl

ETH-Bildarchiv

Alpar Luftverkehrs AG
Flugzeuge
Fokker F-XI.

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü