Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Geschichte

AVIATIK CH > AIR SEA SERVICE

Air Sea Service
Geschichte


I n a k t i v
Stand 1/2017

GeschichteAnsichtkarten

IATA-Code: -
ICAO-Code:

Rufzeichen:

Gründung: 31. Oktober 1974
Betrieb eingestellt: 17. Dezember 1979
Sitz: Basel
Flottenstärke: 3
Ziele: EUROPA

Logosnsichtkarten

Air Sea Service

Flotte
1 Britten-Norman BN-2A "Islander" HB-LIA
1 Convair CV-440 "Metropolitan"
HB-IMU
1 GAF "Nomad 24A"
HB-LIB

Am 17. Dezember 1979 erfolgte der Namenswechsel von Air Sea Service zu Rhine Air. 1980 wurden zwei Nord 262B mit je 29 Sitzen gekauft und die GAF "Nomad 24A sowie die Convair CV-440 "Metropolitan" verkauft. Am 1. März 1982 musste Rhineair den Betrieb einstellen und Konkurs anmelden.

Logosnsichtkarten

Logosnsichtkarten

LinksAnsichtkarten

Logosnsichtkarten

Air Sea Service
Geschichte

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü