Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Grandjean René 21

GESCHICHTE > PILOTEN

Grandjean René
* 12.11.1884 in Bellerive / VD,
† 14.04.1963 in Lausanne / VD
CH-Brevet Nr. 21

Grandjean baute 1905 mit 21 Jahren sein erstes Flugzeug, das aber nicht zum Fliegen kam. Fünf Jahre später gelang Ernest Failloubaz mit einer Grandjean-Eigenkonstruktion der erste Flug.Am29. August 1911 erflog Grandjean damit sein Brevet, als Erster auf dem Flugplatz Dübendorf, zu dessen Mitbegründern er gezählt wird. Grandjean war sehr innovationsfreudig, machte Versuche mit Skis, versah sein Flugzeug mit Schwimmern und startete von Seen aus.


Ansichtskarten

Grandjean René
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: J. Gaberell, Thalwil
Nr.
Kleinformat

Grandjean
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher:
Nr.
Kleinformat

Grandjean René
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher:
Nr.
Kleinformat

Abgestürzte Wild auf dem
Hotel Löwen in Schlieren



ETHBIB_Bildarchiv_LBS_SR02-10079_459074

Grandjean René
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher:
Nr.
Kleinformat

Links

www.aviongrandjean.ch

Abgestürzte Wild auf dem
Hotel Löwen in Schlieren



ETHBIB_Bildarchiv_LBS_SR02-10079_459074

Grandjean René
* 12.11.1884 in Bellerive / VD,
† 14.04.1963 in Lausanne / VD
CH-Brevet Nr. 21

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü