Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Lohner R

AVIATIK CH > COMPTE ALFRED - OBERRIEDEN > Flugschule

Lohner RLACK

Daten:

Lohner R

Hersteller:

Lohner , Wien - Österreich

1. Innverkehrssetzung:

ca. 1915

Stückzahl:

 

Besatzung:

 

Passagiere:

 

Flügelspannweite:

10,25 m

Länge:

16,20 m

Höhe:

Leergewicht:

 

Gewicht beladen:

 

Reisegeschwindigkeit:

 

Max. Geschindigkeit:

105 km/h

Max. Flughöhe:

 

Reichweite:

4 Stunden

Antrieb:

ein Austro-Daimler Reihenmotor

Leistung:

160 PS (119 kW)

Lohner Type R als Fotoaufklärer
Lohner Type S als Schulflugzeug

Alfred Compte hatte für seine Fliegerschule in Oberrieden am Zürichsee 6 Lohner R Wasserflugzeuge gekauft. Registriert waren sie als CH-60 - CH-66

CH-60 Lohner R CH-60 Alfred Comte 07.07.1921 - 29.09.1928
CH-61 Lohner R CH-61 Alfred Comte 19.12.1921 - 00.00.1923 > später nach China
CH-62 Lohner R CH-62 Alfred Comte 19.12.1921 - 01.09.1925 > w/o 01.09.1925
CH-63 Lohner R CH-63 Alfred Comte 19.12.1921 - 00.00.1928 > A-51 (ÖAF) / OE-DEW / D-EDEW
CH-64 Lohner R CH-64 Alfred Comte 00.12.1919 - 00.00.1923 > später nach China
CH-65 Lohner R CH-65 Alfred Comte 00.00.1921 -25.05.1921 > crs 25.05.1921 - Absturz Oberrieden am Zürichsee in der Nähe vom Bahnhof

Alfred Compte
Luftverkehr & Sportfliegerschule
Horgen und Dübendorf
Kennung: CH-62
Grafik: Armin Bieber
Reproduktion als AK
Puplisher: Biregg Verlag, Luzern
Nr.: 1403
Format: Gross

Lohner R
Bucher, Zürich 1, 2 N 3

Kennung: CH-60
Ort:
Datum: 9. 1921
Publisher: J. Gaberell, Thalwil
Nr.:
Format: Klein

Lohner R
Bucher, Zürich 1, 2 N 3

Kennung: CH-60
Ort:
Datum: 9. 1921
Publisher: J. Gaberell, Thalwil
Nr.:
Format: Klein

LinksLACK

BLACK

Lohner RLACK

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü