Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Messerschmitt M 18

AVIATIK CH > SWISSAIR > Flugzeuge - Prop's

Swissair
Messerschmitt M 18 d
CH-191 / HB-IME

Daten:

 

Hersteller:

Messerschmitt Flugzeugbau GmbH

1. Innverkehrssetzung:

1926

Stückzahl:

26 in 4 Varianten

Besatzung:

2 Mann

Passagiere:

6

Flügelspannweite:

15,70 m

Länge:

8,00 m

Höhe:

2,50 m

Leergewicht:

650 kg

Gewicht beladen:

1.200 kg

Reisegeschwindigkeit:

140 km/h

Max. Geschindigkeit:

 

Max. Flughöhe:

2.700 m

Reichweite:

435 km

Antrieb:

Armstrong-Siddeley Lynx engine

Leistung:

100 PS (74 kW)

Messerschmitt BFW M.18D
CH-191 / HB-IME


Werknummer: c/n 476

Im Dienst bei Swissair

vom
11.04.30 bis am 25.01.1938

Geschichte des Flugzeuges:

  • 11.04.1930 Übernahme durch Ad Astra Aero als CH-191
  • 1934 Übernahme von Swissair als HB-IME
  • 25.01.1938 verkauft an die Farnerwerke in Grenchen und zum Wasserflugzeug umgebaut

Zur Geschichte

Zur Geschichte

Links

Zur Geschichte

Swissair
Messerschmitt M 18 d

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü