Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


North American P-51 Mustang

LUFTWAFFE CH > Flugzeuge > Baujahr ab 1940

Swiss Air Force
Schweizer Luftwaffe
North American P-51 Mustang

Daten:

North American P-51 Mustang Ganzmetall-Jagdflugzeug

Hersteller:

North American Aviation

1. Innverkehrssetzung:

Erstflug 26. Oktober 1940

Stückzahl:

15.875

Besatzung:

1

Bewaffnung:

6 x 50-Browning MG53-2
bis zu 907-kg-Bomben
oder zehn 12,7-cm-Raketen

Flügelspannweite:

11,28 m

Tragflügelfläche

32,0 m²

Länge:

9,82 m

Höhe:

4,16 m

Leergewicht:

3.450 kg

Gewicht beladen:

5.260 kg

Reisegeschwindigkeit:

523 km/h

Max. Geschindigkeit:

703 km/h

Max. Flughöhe:

12.500 m

Reichweite:

3.307 km (mit Abwurftank)

Antrieb:

Packard-Merlin V-1650-7 V-12

Leistung:

1.671 PS

North American P-51D «Mustang»
Im Einsatz von 1948 - 1958

Anzahl

Typ

Immatrikulation:

North American P-51 Mustang

1

North American P-51 B Mustang

J-900

1944

113

North American P-51 D Mustang

J-2001 - J-2130

1948

2

North American P-51 D Mustang

J-2105, J-2115

1948

15

North American F-6 Mustang

J-2050 - J-2128

1948

130

Total

 

Preis von je US$ 4000 aus US-Beständen

Ansichtskarten

Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Foto Staub, Dübendorf
Nr.: 194
Format: Klein

Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Foto Staub, Dübendorf
Nr.: 195
Format Klein

Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Foto Staub, Dübendorf
Nr.: 196
Format: Klein

Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Foto Staub, Dübendorf
Nr. 206
Kleinformat

Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Foto Staub, Dübendorf
Nr. 208
Kleinformat

P-51 Mustang
Kennung: J-1003
Ort:
Datum:
Publisher: Foto Schait, Dübendorf
Nr.: y 05504
Format: Klein

P-51 Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Foto Schait, Dübendorf
Nr: y 05505
Format: Klein

P-51 Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Arthur Baur, Oberhofen
Nr.: 3647
Format: Klein

P-51 Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Ed. Romande, Lausanne
Nr.: 1190
Format: Klein

P-51 Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Ed. Perrochet, Lausanne
Nr.: Photo Izard 3
Format: Klein

P-51 Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Ed. Perrochet, Lausanne
Nr.: Photo Izard 5
Format: Klein

P-51 Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Ed. Perrochet, Lausanne
Nr.: Photo Izard 78
Format: Klein

P-51 Mustang
Kennung:
Ort:
Datum:
Publisher: Fliegermuseum, Dübendorf
Nr.:
Format: Gross

Diverses

Besondere Ereignisse:

19.05.1948

J-2023

Adj Uof K. Sturzenegge - Motorausfall und Notlandung beim Flugplatz Dübendorf im Gfenn/ZH

20.08.1948

J-2078

† Lt W. Baldi - Absturz beim unteren Mönchsjoch/BE

31.01.1950

J-2059

Hptm. H. Giger - Notlandung bei Vilters/SG

24.03.1950

J-2028

† Oblt A. Baer - Absturz bei Heimenschwand/BE

12.01.1951

J-2025

† Hptm H. Kasser - Absturz am Mutschellen bei Rudolfstetten/AG

24.04.1951

J-2046

† Oblt W. Aebersold - Kollision mit einer Morane (J-172) beim Flugplatz Thun/BE

04.08.1951

J-2056

† Lt Ch. Luppuner - Absturz Orientierung verloren oberhalb Färnigen/UR

11.08.1951

J-2003

† Hptm A. Müggler - Kollision mit Mustang J-2072 beim Flugplatz Payerne/VD

11.08.1951

J-2072

Kollision mit Mustang (J-2003) beim Flugplatz Payerne/VD

11.03.1952

J-2002

† Oblt W. Bugmann - Absturz wegen Motorstörung bei Zürich-Affoltern/ZH

29.03.1952

J-2008

† Oblt K. Sempert - Absturz wegen gebrochenem Flügel bei Schwarzenberg/LU

26.08.1952

J-2083

† Fw P. Roth - Absturz bei Rümlang/ZH

21.09.1953

J-2043

Kollision mit Mustang J-2057 Flugplatz Alpnach/OW

02.03.1954

J-2048

† Lt K. Schmucki - Absturz wegen Motorschaden bei Wangen/SZ

16.10.1954

J-2103

Absturz wegen defektem Zündmagnet Inwil/LU

     

North American P-51 Mustang

Die Schweizer Luftwaffe (Flugwaffe) kaufte 1948 aus US-Beständen 130 gebrauchte Mustangs zu einem Preis von 4000 US-Dollar pro Maschine. Die Mustangs sollten bis 1950 die Lücke bis zur Einführung der ersten Strahljäger vom Typ De Havilland D.H.100 Vampire schließen. Die leistungsfähigen Maschinen waren zunächst bei den Piloten sehr beliebt, da sie kaum mit den alten Messerschmitt- und Morane-Jagdflugzeugen zu vergleichen waren. Es kam aber immer öfter zu Unfällen, die auf strukturelle Schwächen und den Verschleiß der gebrauchten Maschinen zurückzuführen waren. Die letzten Mustangs wurden 1957 ausgemustert, einige fanden aber ihren Weg in Museen und private Sammlungen.
(Wikipedia)

Links

Swiss Air Force
Schweizer Luftwaffe
North American P-51 Mustang

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü