Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Sablatnig-Comte P3

AVIATIK CH > AD ASTRA AERO > Flugzeuge

Ad Astra Aero
Sablatnig-Comte P3
CH-54

Daten:

Sablating SAB P-III

Hersteller:

Sablatnig Flugzeugbau GmbH

1. Innverkehrssetzung:

Erstflug: Juni 1919

Stückzahl:

etwa 30 bis 40

Besatzung:

1-2

Passagiere:

6

Flügelspannweite:

16.00 m

Länge:

8.94 m

Höhe:

3.54 m

Leergewicht:

1'334 Kg

Gewicht beladen:

2'184 Kg

Reisegeschwindigkeit:

150 km/h

Max. Geschindigkeit:

170 km/h in Seehöhe

Max. Flughöhe:

6'000 m

Reichweite:

450 km

Antrieb:

Maybach Mb IVa 6 Zylinder Reihenmotor

Leistung:

260 PS

Die Schweizer Fluggesellschaft Ad Astra Aero kaufte mehrere Exemplare, um sie für Rundflüge über den Schweizer Seen einzusetzen. Dafür wurden die Flugzeuge umgebaut. Zwei Passagiere saßen nebeneinander hinter einer großen Windschutzscheibe. Der Pilot befand sich dahinter in einem erhöhten offenen Cockpit.

Sablatnig-Comte P3
CH-54


Werknummer:

Im Dienst bei
Ad Astra Aero

von 1921 bis

Geschichte des Flugzeuges:
*


Internationales Flugmeeting

Sablatnig-Comte P3
Kennung: CH-54
Ort:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Kleinformat

Sablatnig-Comte P3
Kennung: CH-54
Ort:
Datum:
Publisher:
Nr.:
Kleinformat

Internationales Flugmeeting

Fotos

Internationales Flugmeeting

Internationales Flugmeeting

Dornier "Komet I" (Dornier C-3, CH-50) der Ad Astra Aero AG am Boden in Dübendorf

ETH-Bibliothek Zürich
ETHBIB_Bildarchiv_LBS_SR02-10058_461845

Internationales Flugmeeting

Internationales Flugmeeting

Links

Internationales Flugmeeting

Ad Astra Aero
Sablatnig-Comte P3
CH-54

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü