Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Zweisimmen / BE

AIRPORT'S CH > FLUGHAFEN MILITÄR > GESCHLOSSEN

Militärflugplatz
Zweisimmen / BE
Aktueller Status: Zivilflugplatz

Flughafen

Militärflugplatz Zweisimmen BE

Kontaktadresse:




Flugplatz Zweisimmen
Lischerengasse
3770 Zweisimmen


Tel: 033 722 25 77

ICAO-Code

LSTZ

Koordinaten

46° 33' 11" N
7° 22' 52" O 933 m ü. MSL

Basisdaten

 

Eröffnung

 

Betreiber

Flugplatzgenossenschaft Zweisimmen

Beschäftigte

 

Passagiere

Direktion der Piste

 

Start- und Landebahnenhnen

17/35
652 m × 40 m Asphalt

Geschichte

Flugplatz Zweisimmen

Der Flugplatz Zweisimmen (ICAO-Code LSTZ) ist ein privater Flugplatz bei Zweisimmen im Schweizer Kanton Bern.

Der Flugplatz wurde im Zweiten Weltkrieg als Reduitflugplatz erstellt und bis in die 1990er Jahre als Militärflugplatz genutzt. Seit 2011 gehört er einer zivilen Genossenschaft.

Eine ehemals militärische, unterirdische Anlage beim Flugplatz ist einer der beiden Standorte des hochsicheren Rechenzentrums Swiss Fort Knox.

Das Swiss Fort Knox (ehemals Swiss Datafortress) ist ein unterirdisches, hochsicheres Rechenzentrum in den Schweizer Alpen.[1] Die beiden umgenutzten Militäranlagen befinden sich in Zweisimmen[2] und Saanen.[3]

Während die Anlage in Saanen im Besitz der SIAG Secure Infostore AG ist, wird der Bunker in Zweisimmen im Rahmen eines Joint Ventures mit dem Bund durch die SIAG betrieben. Unternehmen nutzen diese Anlagen als sicheren Standort für unternehmenskritische, vertrauliche Daten.

wikipedia

Ansichtskarten

Links

Ansichtskarten

Historische Denkmäler Luftwaffe

Flugplatzgen. Zweisimmen

Militärflugplatz
Zweisimmen / BE
Aktueller Status: Zivilflugplatz

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü