Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


20-07-1939-SW-Ju-86-HB-IXE

GESCHICHTE > FLUGUNFÄLLE > - SWISSAIR

20.07.1939
† Walther Ackermann
† Drei Passagiere und drei Besatzungsmitglieder
Konstanz / D

Datum

Piloten

Grad

Flugzeug - Typ

Imm.

Ort

Art

20.07.1939

† Walther Ackermann

Kap.

Junkers Ju-86 B

HB-IXE

Bodensee bei Konstanz

Feuer in Triebwerk

 

† 3 Besatzungsmitglieder
† 3 Passagiere

   

HB-IXA

 

Ablauf: 20.07.1939 - Eine Junkers (JU-86 BO) HB-IXE / HB-IXA der Swissair auf dem Flug von Wien nach Zürich stürzt bei Konstanz ab. Drei Passagiere und drei Besatzungsmitglieder finden dabei den Tod. Unter den Opfern befindet sich auch Flugkapitän Walther Ackermann.
Ursache: Feuer im Triebwerk



Ansichtskarten

Lockheed 9B Orion

Lockheed 9B Orion

Bild anklicken
Hier mehr über die Swissair HB-IXA/HB-IXE

Lockheed 9B Orion

Lockheed 9B Orion

Fotos Fremd

Dokumente / Links

Lockheed 9B Orion

20.07.1939
† Walther Ackermann
† Drei Passagiere und drei Besatzungsmitglieder
Konstanz / D

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü