Cartier Max 99 - Aviation History Switzerland

Aviation History Switzerland
Direkt zum Seiteninhalt

Cartier Max 99

AVIATIK - CH > PILOTEN

Cartier  Max
* 26.05.1896......Oensingen
† 24.01.1928......Thun

Flugbrevet Nr.:  99

Geschichte

Max Cartier, Flugpionier, 1896 – 1928

Der am 26. Mai 1896 geborene Max Cartier entstamm-te einem angesehenen Oensinger Bürgergeschlecht. Mit grosser Sehnsucht verfolgte er schon während der Mechanikerlehre bei der SBB in Olten die Leistungen seines Vorbildes Oskar Bider aus Langenbruck, der wenige Jahre später auch sein Fluglehrer werden sollte. In Dü-bendorf holte sich Car-tier das Rüstzeug für seine spätere Tätigkeit. Bider erkannte die Qua-litäten seines Mechani-kers, ebnete ihm den Weg in die Pilotenschule und erteilte ihm nach dieser Ausbildung die besten Noten.

Nach Kriegsende sicherte sich die neu gegründete „Ad Astra“ (Vorläuferin der Swissair) die Dienste Car-tiers als Werbeträger für Flugtage, Streckenflüge und Wasserungen mit dem Hydroplan. 1921 schloss er als Chef des Flughafens von Bern seine Tätigkeit als Zivilpilot ab und folgte dem Ruf der eidgenössischen Konstruktionswerkstätte KTA nach Thun.

Dem jugendlichen Einflieger für neue Modelle rühmte man grosses Können, nie versagende Sicherheit und ständige Vorsicht nach. Nicht Rekordwut, sondern die Erprobung der Flugeigenschaften des M7 und eines neuen Atemgerätes brachte ihn zum Entschluss, den schweizerischen Höhenflugrekord zu brechen. Am 23. April 1925 stieg er auf die Rekordhöhe von 9‘800 Meter, als der Motor plötzlich aussetzte. Der Gleitflug und die anschliessende Landung glückten problemlos.

Am 24. Januar 1928 startete Cartier zu seinem letzten Testflug. Nach zwei geglückten Loopings mit dem neu entwickelten Typ M8 brach in einer Höhe von 500 Meter ein Flügel des Flugzeuges. Dieses bäumte sich auf und raste mit grosser Geschwindigkeit senk-recht der Erde zu, einen jungen Familienvater und grossen Hoffnungsträger für die Schweizer Aviatik unter sich begrabend.

(Quelle: dr önziger Nr. 34, 1995)


Ansichtskarten

A

Max Cartier

Pilot Ad Astra Aero
Kennung:
Ort:

Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

Max Cartier

Militärapparat  MA-7
Kennung:
Ort:

Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

Max Cartier

Militärapparat  MA-7
Kennung:
Ort:

Datum:
Publisher:
Nr.:
Format: Klein

A

Fotos

Max Cartier

Leutnant / Pilot / Testpilot
Flugzeug:
Kennung:

Ort:
Datum:
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt

Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Leutnant / Pilot / Testpilot
Flugzeug:
Kennung:

Ort:
Datum:
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt

Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Leutnant / Pilot / Testpilot
Flugzeug:
Kennung:

Ort:
Datum:
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt

Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Leutnant / Pilot / Testpilot
Flugzeug:
Kennung: 445

Ort:
Datum:
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt

Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Absturz in Thun

Fleugzeug: Militärapparat MA-8
Kennung:
Ort:  Thun
Datum: 24.1.1928
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt
Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Absturz in Thun

Fleugzeug: Militärapparat MA-8
Kennung:
Ort:  Thun
Datum: 24.1.1928
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt
Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Absturz in Thun

Fleugzeug: Militärapparat MA-8
Kennung:
Ort:  Thun
Datum: 24.1.1928
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt
Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Absturz in Thun

Fleugzeug: Militärapparat MA-8
Kennung:
Ort:  Thun
Datum: 24.1.1928
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt
Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Absturz in Thun

Fleugzeug: Militärapparat MA-8
Kennung:
Ort:  Thun
Datum: 24.1.1928
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt
Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Absturz in Thun

Fleugzeug: Militärapparat MA-8
Kennung:
Ort:  Thun
Datum: 24.1.1928
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt
Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Leutnant / Pilot / Testpilot
Flugzeug:
Kennung:

Ort:
Datum:
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt

Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

Max Cartier

Leutnant / Pilot / Testpilot
Flugzeug:
Kennung:

Ort:
Datum:
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt

Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

A

A

A

Max Cartier

Leutnant / Pilot / Testpilot
Flugzeug:
Kennung:

Ort:
Datum:
Fotograf: Unbekannt
Orginal Negativ: Unbekannt

Abzug:  Aus der Zeit
Copyright:  Sammlung Swissair00.ch

A

A

A

Diverses

Abgestürzte Wild auf dem
Hotel Löwen in Schlieren


ETHBIB_Bildarchiv_LBS_SR02-10079_459074

Abgestürzte Wild auf dem
Hotel Löwen in Schlieren


ETHBIB_Bildarchiv_LBS_SR02-10079_459074

Abgestürzte Wild auf dem
Hotel Löwen in Schlieren


ETHBIB_Bildarchiv_LBS_SR02-10079_459074

Abgestürzte Wild auf dem
Hotel Löwen in Schlieren


ETHBIB_Bildarchiv_LBS_SR02-10079_459074

A

Links

A