ST. MORITZ - Aviation History Switzerland

Aviation History Switzerland
Direkt zum Seiteninhalt
St. Moritz
Flugplatz / auf gefrorenem See
Ansichtskarten
LVG CH-2  der Compte & Mittelholzer Cie auf dem gefrorenen See bei St. Moritz
Ort:
Datum: Feb. 1920
Publisher: Weltbild Verlag, Olten
Nr.:    2003 - Luftfahrt Pioniere
Format:  Klein
LVG CH-2  mit Alfred Compte (links) in St. Moritz Bad
Ort:
Datum: Feb. 1923
Publisher: Weltbild Verlag, Olten
Nr.:    2003 - Luftfahrt Pioniere
Format:  Klein
Militärflugzeug DH 5 auf St. Moritzer See
Ort:  
Kennung:   
Datum:  1925
Publisher: Weltbild Verlag, Olten
Nr.:    2003 - Luftfahrt Pioniere
Format:  Klein
Balair Fokker VIIa und DH Tiger Moth Sportflugzeug
Ort:  St. Moritz
Kennung:   
Datum:  1946
Publisher: Weltbild Verlag, Olten
Nr.:    2003 - Luftfahrt Pioniere
Format:  Klein
Diverses
31.01.1933

Der englische Flieger Rodd, der sich mit seinem Flieger in  St. Moritz in den Ferien aufhielt und dort über dem See einige Flüge ausführte, stürzte direkt vor den grossen Hotels ab. Rodd fand den Tod. Sein Begleiter, der schweizerische Langstreckenläufer Schär wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Spital gebracht. (Schweiz. Jlustrierte Zeitung No. 6)

LCDR Geoffrey Rodd
Birthdate:    New South Wales, Australia
Death:        31.01.1933  St. Moritz   (Air crash)
Family:  Son of Ernest Savery Tremayne Rodd and Elsa Zoiseau Rodd
Brother of Private
Occupation:  Royal Navy

Flugzeug:  De Havilland DH.80 Puss Moth -   G-AAYB
St. Moritz
Flugplatz / auf gefrorenem See
Zurück zum Seiteninhalt