Super Puma AS332 - Aviation History Switzerland

Aviation History Switzerland
Direkt zum Seiteninhalt

Aérospatiale AS 332M1
Super Puma
Transport, Rettung, Katastrophenhilfe

Daten:
AS332   Super Puma
Hersteller:
Aérospatiale Marignane, France (ab 1992 Eurocopter, seit 01.01.2014 Airbus Helicopters)
Baujahre:  
1987 / 1989
Stückzahl:  
Besatzung:
2
Bewaffnung:
Transportkapazität / Nutzlast:
18 Passagiere oder max. 4 t Zuladung oder Aussenlast
Tragflügelfläche
²
Länge:
18.7 m (Rotorblatt nach vorn)
Höhe:
4.87 m
Breite:
3.36 m (Rotor gefaltet)
Leergewicht:
5000 kg
Gewicht beladen:
9000 kg
Max. Geschindigkeit:
278 km/h (150 kts)
Max. Einsatzhöhe:
5600 m/M
Reichweite:
ca. 800 km
Hauptrotor:
Anzahl Blätter: 4
Durchmesser:
15.58 m
Antrieb:
2 Turboméca Makila 1A1 (Ets Turboméca SA, Bordes, France)
Leistung:
Typ: Turbo-Triebwerk mit 2370 kW
 Max. Dauerleistung: 2 x 1185 kW
 Max. Startleistung: 2 x 1357
Ausrüstung:
Blindflugausrüstung, Skis, Sanitätsbahren, Lastenschloss, Rettungswinde, Kabelschere

Links

Anzahl

Typ

Immatrikulation:

Aérospatiale AS 332M1 Super Puma

15
Aérospatiale AS 332M1 Super Puma
T-311 bis T-325
15
Total

Ansichtskarten

Super Puma
Kennung:
Ort:
Publisher: Ed. F. Jaeger, Bernex
Nr.:  CM 7
Format:  Gross

Super Puma
Kennung:
Ort:
Publisher: Ed. F. Jaeger, Bernex
Nr.:  CM 9
Format:  Gross

Super Puma
Kennung:
Ort:
Publisher: W. Brodbeck
Nr.:  
Format:  Gross

Super Puma
Kennung:
Ort:
Publisher: Ed. Perrochet, Lausanne
Nr.:  8634
Format:  Gross

Super Puma
Kennung:
Ort:
Publisher: Globetrotter Gmbh, Luzern
Nr.:  911
Format:  Gross

SPHAIR
www.sphair.ch
Ort:
Kennung:  V-616
Datum:
Publisher:  Armée Suisse
Nr.:   
Format:   Gross

Super Puma
Kennung:
Ort:
Publisher: F/A 18 Shop, Interlaken
Nr.:  931
Format:  Gross

Super Puma
Kennung:
Ort:
Publisher: F/A 18 Shop, Interlaken
Nr.:  932
Format:  Gross

Diverses

Besondere Ereignisse:

                                                                                                                                                             

Links

Links

Super Puma AS332

Zurück zum Seiteninhalt