Aviation History of Switzerland


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Geschichte

AVIATIK CH > GERMANIA / HOLIDAY JET

GERMANIA / HOLIDAY JET

GERMANIA FLUG AG
Geschichte

Airline Status
A k t i v
Stand 1/2017

IATA-Code: GM
ICAO-Code: GSW

Rufzeichen: EIGER

Gründung:
2014
Sitz:
Opfikon, Schweiz Schweiz
Heimatflughafen:
Flughafen Zürich
Unternehmensform:
AG
Leitung:
Tobias Somandin (CEO)
Flottenstärke:
3
Ziele:
international
Website:
www.germania.ch

LinksAnsichtkarten

Geschichte:

Die Germania Flug AG wurde im August 2014 als Schweizer Aktiengesellschaft mit Sitz in Opfikon (Kanton Zürich) gegründet. Die deutsche Linien- und Charterfluggesellschaft Germania ist Minderheitsbeteiligte an der Schweizer Airline

Inhaltsverzeichnis
1 Flugziele
2 Flotte


Flugziele

Nach dem Erstflug am 26. März 2015 fliegt die Germania Flug AG für den Schweizer Reisekonzern Hotelplan Suisse im Sommerflugplan 2015 zu 13 Badeferienzielen in Europa und Nordafrika.[2] Darüber hinaus fliegt die Airline für Air Prishtina nach Priština und Skopje.

Ende August 2015 wurde bekannt, dass Hotelplan die Zusammenarbeit mit der Germania Flug AG zum 31. Oktober 2015 gekündigt hat. Der annullierte Vertrag galt bis einschließlich Winter 2015/2016. Infolgedessen leitete die Germania Flug AG gerichtliche Schritte gegen die ihrer Meinung nach vertragswidrige Kündigung ein.

Ab Sommer 2016 sind Linienflüge zu 20 unterschiedlichen europäischen Destinationen geplant.

Flotte

Mit Stand März 2015 betreibt die Germania Flug AG zwei Flugzeuge vom Typ Airbus A319 mit je 150 Sitzplätzen.[7] Ein Flugzeug ist im Auftrag von Hotelplan Suisse mit HolidayJet-Lackierung versehen.[8]

Am 25. Oktober 2015 wurde eine Airbus A321 der deutschen Muttergesellschaft Germania übernommen, die unter anderem für die Air Prishtina auf der Strecke zwischen Pristina und Skopje eingesetzt wird.
(Quelle Wikipedia)

Holiday Jet / Hotelplan
Geschichte

Airline Status
I n a k t i v

Stand 1/2017

IATA-Code: GM
ICAO-Code: GSW

Rufzeichen: EIGER

Gründung:
8.2014
Sitz:
Opfikon, Schweiz Schweiz
Heimatflughafen:
Flughafen Zürich
Unternehmensform:
Leitung:
Germanair/Hotelplan
Flottenstärke:
1
Ziele:
international
Website:
www.holidayjet.ch

LinksAnsichtkarten


Geschichte:

Die Airline wurde im August 2014 durch die schweizer Fluglinie Germania gegründet. Seit Ende März 2015 führt Germania Flug für Hotelplan unter der Marke HolidayJet Charterflüge zu Feriendestinationen durch. Dafür wurde eigens ein Flugzeug in den Schweizer Landesfarben lackiert und mit HolidayJet beschriftet. Der Markenname gehört Hotelplan.

EhemalsAnsichtkarten

LinksAnsichtkarten

LinksAnsichtkarten

GERMANIA / HOLIDAY JET
Geschichte

Home | GESCHICHTE | AVIATIK CH | LUFTWAFFE CH | AIRPORT'S CH | DO-X / ZEPPELIN | AK's VERLEGER | DIVERSES | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü