Gates Learjet 35A - Aviation History Switzerland

Aviation History Switzerland
Direkt zum Seiteninhalt

Gates Learjet 35A
Transportflugeug / Bundesratsjet

Einsatz:           1988 - 2006
Stückzahl:       2
Registration:   T-781 / T-782

Daten:

Gates Learjet 35A

Hersteller:

Learjet / Bombardier Aerospace USA

1. Innverkehrssetzung:  

22. August 1973    Erstflug

Stückzahl:  

675   Produktionszeit:  1974 bis 1994  

Besatzung:

2 Piloten

 

max. 8Passagiere

Flügelspannweite:

12,04 m

Tragflügelfläche

24.60 m2

Länge:

14,83 m

Höhe:

3,73 m

Leergewicht:

 

Gewicht beladen:

8.300 kg

Reisegeschwindigkeit:

774 km/h

Max. Geschindigkeit:

872 km/h

Max. Flughöhe:

13.715 m

Reichweite:

ca. 8'100 km

Antrieb:

zwei Honeywell TFE731-22B Turbofantriebwerke

Leistung:

zu je 15,6 kN



Ansichtskarten

Anzahl

Typ

Immatrikulation:

c/n

Gates Learjet 35A                                                                  

1

Gates Learjet 35A

T-781

68

22.04.1988 - 06.12.2006                                                                                                                    

1

Gates Learjet 35A

T-782

145

09.11.1992 - 24.06.1996

2

Total

     

Ansichtskarten

Links

Links

Gates Learjet 35A
Swiss Air Force
Ort:
Kennung:  T-781
Datum:
Publisher: W. Benrodbeck, Olt
Nr.:   AK021
Format:   Gross

Links

Links

Diverses

Besondere Ereignisse:

   

                                                                                                                                                  

     
   

"Der Learjet ist ein von dem amerikanischen Geschäftsmann William P. Lear entwickeltes Geschäftsreiseflugzeug mit zwei Strahltriebwerken. Der Entwurf stammt aus den 50er Jahren, als Lear noch in der Schweiz lebte. Interessanterweise basiert der Entwurf auf einem Militärflugzeug, nämlich der gelungenen, aber politisch nicht gewollten P-16, dessen Tragflächen fast unverändert übernommen wurden. Um sein Flugzeug besser vermarkten zu können, ging Lear in den 60ern wieder in die USA"(1)

Beide Flugzeuge wurden von der Schweizerischen Rettungsflugwacht übernommen

HB-VEM   Gates Learjet 35A   35A-068   Ex. Rega     T-781 (Swiss AF), N168TR  
HB-VFB    Gates Learjet 35A   35A-14 5  Ex. Rega     N39394   T-782 (Swiss AF), N145GJ, (N166AG), VH-SLD   

1.modellversium.de

Links

Links

Links

Links

Links

Gates Learjet 35A
Transportflugeug / Bundesratsjet

Zurück zum Seiteninhalt